buescher3Ein Holzblasinstrument spielen bedeutet auch, ein Holzblasinstrument zu pflegen. Das spart Reparatur- und Wartungskosten und macht auf Dauer auch mehr Freude. Wie man ein Instrument richtig pflegt, dass zeigen wir unter anderem in unseren Pflege- und Reparaturworkshops. Darüber hinaus halten wir es aber auch für wichtig, die Technik seines Instrumentes zu verstehen, um in "Notsituationen" Fehler selbst ermitteln und sich mit kleinen Tricks und Kniffen behelfen zu können. Daher geben wir Pflege- und Reparaturworkshops und führen sie einmal von einer anderen Seite an Ihr Instrument heran.

Inhalt:
Sie erhalten einen tiefen praktischen und theoretischen Einblick in die Funktionsfähigkeit Ihres Instrumentes mit speziellen Pflegeanleitungen. Sie selbst werden einzelne Mechaniken an Ihrem Instrument demontieren, Korken/Filze neu kleben, Reinigungen durchführen, Mechaniken ölen und vieles mehr. Darüber hinaus führen wir auch Arbeitsschritte vor und zeigen, wie man z. Bsp. eine Feder austauscht und Dellen aus dem Korpus entfernt.

Natürlich gehen wir auch auf ihre individuellen Fragen ein und werden diese, soweit es uns möglich ist, beantworten.

Die Teilnehmergebühr für diesen Workshop beläuft sich auf 55,00 € inkl. 19% MwSt.