04101 - 37 888 77 / Mail

Facebook

Der Workshop richtet sich an Saxophonisten/innen, die keine Anfänger/innen auf Ihrem Instrument mehr sind und nun in die Improvisation einsteigen wollen. Beim Workshop werden Themen wie Blues, Pentatonik und einfache Akkordschemen theoretisch wie praktisch erarbeitet. Die einzelnen Teilnehmer sollen zu einfachen Stücken eigene Soli improvisieren, während sie von den anderen Teilnehmern dazu begleitet werden. Es wird auch Übungen dazu geben, wie z.B. Frage- und Antwortspiel, riffartiges Nachspielen, Weiterspinnen von Gehörtem usw.

Außerdem werden Stücke einfachen und mittleren Schwierigkeitsgrads im Ensemble erarbeitet (Intonation, Phrasierung, Zusammenspiel). Hierfür sind Notenkenntnisse erforderlich.

Dauer: 6 Stunden, Teilnehmeranzahl ist auf 6 Teilnehmer begrenzt.

Die Teilnehmergebühr beläuft sich auf 75,00 € inkl. 19% MwSt.

Ausgebucht

 

Bis einschließlich Dezemer 2017 stehen die nächsten Termine unserer Werkstatt in Stade fest. Sie finden diese unter der Rubrik "ToKo in Stade". Sie können uns dort vor Ort besuchen. Nach Absprache und Möglichkeit führen wir vor Ort Reparaturen durch, oder nehmen sie bei Bedarf mit nach Pinneberg. Einiges an Zubehör haben wir ebenfalls dort vor Ort, bringen aber auch gerne, nach vorheriger Anfrage, weiteres Zubehör und Instrumente zum testen mit. Sie können ebenso, auch nach vorheriger Absprache, Mietinstrumente von uns zu Verfügung gestellt bekommen.

In unserer Austellung finden Sie neu eingetroffene Kommissionsware. Darunter befindet sich unter anderem ein:

selmer ba alto 30864 gross buescher cmel 114222 gross
Selmer Balanced Action Buescher C-Melody
frisch generalüberholt
selmer soloist kurz alto 13560 klein
Selmer Soloist Vintage Selmer Soloist Vintage

Mehr dazu finden Sie in unserer Vintageecke und den Mundstücken.

Das Bonbon Fagott
fagott bonbon 1

Für den kleinen Hunger zwischendurch und damit man nicht ins 11 Uhr Loch fällt.

fagott bonbon 1

Stimmseil

Wenn der Korken mal zu dünn ist,
ja was ist denn schon dabei.
Dann nimmt man dünnes Seil,
dass macht den Korken heil.


Gesprengt
oboenrohr Ähm, kann man das noch mal kleben? Nein. Wirklich nicht?

Spinnennetz
Ein Bb-Klarinettenunterstück, dass wohl lange nicht mehr gespielt wurde. Die berühmte Spinne Thekla war aber leider nicht mehr in ihrem Netz!

Barbar

Vorsicht nach ausgiebigem Frühstück, durch erhöhte Kraft kann es zu irreparablen Unfällen kommen. Dann lieber doch das Nutellaloch um 11:00.


Verbindung
Diese Verbindung hält und dichtet alles ab, selbst verlöten wäre hier keine Alternative ....

Frühstück
Wie immer gilt, zum Frühstück ordentlicher Belag aufs Brot, mmhhh ... lecker...

Fest ist Fest
Nichts übertrifft eine Verbindung mit Kabelbinder und nach Fest kommt ab ...

Zu klein? Nö!
img 4452 Zu Klein? Nein, dass passt schon, es muss ja nur irgendwie decken...

Wie herum nur
img_4450

Damit das Polster auch im Alter noch richtig sitzt ....


Fliegen-der-Ton
imag0008 Ein Fagottpolster nach einer extrem harten und anstrengden Einsatzzeit, aber lange sorgte es für einen fliegen-den-Ton...

Stabile Knete
IMAG0374 Die perfekte Unterlage für ein gleichbleiben deckendes Querflötenpolster. Knete! Damit haben wir doch schon als Kinder gerne gespielt.

Dichter als Dicht?
Wenns bei Kabeln klabt, warum nicht auch hier? Gutes Isolierband ist einfach unersetzlich. Luftdicht aber Sabberdurchlässig, oder anders? Egal....

Beste Polster
Immer nur das Beste, denn dicht bleibt dicht

Platt wie ein Blatt
   

Ich habe echt üüüüberall gesucht, aber ich konnte den Herzschoner einfach nicht finden.......

Finden Sie die 10 Fehler in den Bildern?


Wie herum nur
polstergedreht

Welche Seite kam jetzt nochmal in den Deckel rein? Die weiche oder ....??? Damit es besser liegen kann .....


Wo ist nur der Herzschoner
herzschoner weg Ich habe echt üüüüberall gesucht, aber ich konnte den Herzschoner einfach nicht finden....... herzschoner weg 2

Newsletter abonnieren

ToKo's Tipps

Zum Seitenanfang